free bootstrap templates

Die Kraft der Gedanken 


Wenn Du einen bestimmten Wunsch hast, glaube fest an seine Realisierung und hab Vertrauen. Wer zweifelt blockiert sein Leben.

Ich weiß es ist nicht immer einfach an etwas zu glauben. Manche Hindernisse im Leben können wir leider nicht umgehen, weil unsere Seele daraus lernen und reifen soll. Und wie so oft haben wir nach Jahren nicht schon mal gesagt: Gut das es so gekommen ist, sonst hätte ich nicht dies oder jenes gemacht.

Wir können uns jedoch positiv in eine gewünschte Situation einfühlen und sich vorstellen was es für ein tolles Gefühl ist dieses oder jenes zu tun ohne daran zu denken wie es sich erfüllen kann. Dann kann ein Wunder geschehen ...

Diese Übungen ersetzen natürlich bei einer schwerwiegenden Krankheit nicht den Gang zu einem ausgebildeten Spezialisten/Arzt. Sie sind lediglich eine Hilfe zur Verbesserung Ihres Wohlbefindens und oftmals bewirken sie auch Wunder, die gar keine sind.

Was ich auch sehr wichtig finde: Man soll versuchen seine Gedanken immer positiv zu halten. Positives zieht Positives an --> Resonanzgesetz. Auch sollte man sich immer wieder sagen: Ich mag mich, ich bin gut so wie ich bin und man sollte an sich und seine Fähigkeiten glauben und vertrauen. Wer sich selbst nicht wertschätzt strahlt das auch aus und zieht Menschen in sein Leben, die das selbe mit einem tun. Sei gut zu dir selbst, dann sind es auch die anderen zu dir.

Hierzu empfehle ich die Bücher:
Das Geheimnis von Shambhala - Autor: James Redfield
Wünsche wirklich wollen - Autor: Christian Scheurer
Mental Healing - Autor: Clemens Kuby